Folkeboot Lotte

ein halbes Jahrhundert auf der Ostsee

20
Mrz
2010

Endlich geht es los!

Lange genug hat es gedauert, aber heute ging es endlich los!  Bis letzte Woche herrschten hier noch Eis und Schnee und heute waren es in der Halle schon fast 10°C. Als erstes galt es festzustellen, welche Arbeiten diese Jahr wirklich anliegen:

  • Das Freibord – Hier ist das erste Mal seit Jahren nichts zu tun! Unser Versuch mit dem LKW Lack hat nicht nur über die Saison prima gehalten, sondern ist auch jetzt noch super "im Lack".
  • Das Unterwasserschiff – Es ist wie seit vielen Jahren, die eine Seite vom Schiff ist unter Wasser perfekt, die andere ist eine reine Katastrophe… Trotz trocknen, entfetten, grundieren und alles bei guter Temperatur, ist auf der untersten Planke auf Backbord wider der ganze Anstrich bis aufs Holz abgeblättert. Außerdem war es heute noch zu feucht zum Schleifen, also haben wir gekratzt und dann ein Trockenzelt gebaut.
  • Das Deck – Hier heben wir heute schon gereinigt und etwas geschliffen – viel ist aber nicht zu tun. Das Deck kann so in die neue Saison gehen.

  • Die Kajüte – Hier ist das meiste entweder noch recht gut, oder es ist schon lackiert worden. Ob ich es dieses Jahr schaffe die geplanten weiteren Schapps zu bauen ist fraglich, erst muss der Rest soweit sein…
  • Die Bilge – Bei der Bilge ist dieses Jahr leider sehr viel zu tun – im letzten Jahr war eine Dichtung am Tank gerissen und so hatten wir massenhaft Benzin in der Bilge. Dieses hat dann leider mind. 50% der Farbe abgelöst und den Rest der Bilge mit Öl zugeschmiert, das wird noch ein Spaß…
  • Sonstiges
    – Der Mast und der Baum sind ok – etwas Lack und schon kann geriggt werden. 
    – Der Motor ist noch in der Inspektion.
    – Die Elektronik ist fast ok, es muss nur eine neue elektrische Bilgenpumpe her (auch die hat das Benzin nicht überlebt).
  • Segel – Die Fock bekommt neue Stagreiter, das Groß ist in perfektem Zustand. Zusätzlich brauchen wir eine neue Persenning, für deren Aufmaß haben wir heute einen Notmast geriggt 😉

Notmast+Baum

Kategorien: Winterarbeit