Folkeboot Lotte

ein halbes Jahrhundert auf der Ostsee

19
Apr
2010

Hochglanz

Nach all der Arbeit vor und während des Lackierens waren wir doch sehr auf das Ergebnis gespannt. Der erste Eindruck war auch recht gut, es sah nach einem vollen Erfolg aus:

Schnell stellte sich heraus, dass es auch in diesem Jahr nicht ganz so geklappt hatte wie erwartet – es war wohl einfach zu kalt zum Lackieren. Überall im Lack gab es kleine Blasen oder Verwerfungen – Glanz ist etwas anderes 🙁

Doch auch hier hatte Sebastian Rat (und auch Tat): Mit 1500er Schleifpapier und Poliermaschine ging es an diese Stellen und siehe da: Der Glanz kam hervor!

So ging es heute dann einmal ums Boot herum, schleifen, polieren und über das perfekte Ergebnis freuen.

Jetzt fehlen nur noch wenige Pinselstriche (Antifouling, Bilge & Wasserpass), dann kann es ans Saubermachen und Einräumen gehen – wir sind auf jeden Fall wieder im Zeitplan!! 🙂

Kategorien: Winterarbeit