Folkeboot Lotte

ein halbes Jahrhundert auf der Ostsee

06
Jan
2012

Wintersaison

Mittlerweile ist es schon Januar und wir haben leider erst relativ wenig am Boot geschafft… zuviel lief die letzten Monate nebenher und so mussten wir die letzen Tage gut Gas geben :)!

Kaum aus Norwegen zurück haben wir erstmal besprochen, was in diesem Winter zu tun ist und dabei festgestellt, dass wir leider im letzten Winter zum Teil recht schlampig gearbeitet haben: An vielen Stellen ist der Lack abgeplatzt oder von Wasser unterlaufen. In diesem Winter liegen also vor allem kleinere Reparaturen und Verschönerungen an. Eine etwas größere Baustelle haben wir aber trotzdem, in diesem Jahr ist ein neuer Ruderkopf fällig! Die letzten beiden Jahre haben wir die Arbeit vor uns her geschoben, aber mittlerweile ist das Holz rissig und wirkt nicht mehr sehr vertrauenserweckend.

Schon bei der Demontage des alten Ruderkopfs fiel uns auf, dass der Leim kein bisschen mehr hielt – nach fast 50 Jahren wurden die deiden Mahagonibretter nur noch durch die verrosteten Eisenschrauben am Ruder gehalten und man sah sehr deutlich, wo immer das Wasser eingedrungen war.

Hier ist der alte Kopf schon demontiert, ein Teil liegt noch auf dem Ruder.


Der Direktvergleich zeigt dann deutliche Altersspuren, aber die Substanz des Holzes ist noch erstaunlich gut! Hätten wir die Schrauben heil raus bekommen, so hätten wir die alten Stücke sicher wieder anleimen können.

Bohrungen und Proppen für die neuen Schrauben – dieses Mal rostfreie!!

Das Ergebnis sieht schonmal recht gut aus, am Ende haben wir es schonmal verschraubt und warten jetzt nur noch auf wärmere Temperaturen für das Verleimen.

Bis es aber soweit ist, haben wir noch eine Menge anderes zu tun: Der Baum, der Mast, Teile vom Deck und der Aufbauten sowie eine Menge kleinerer Holzteile müssen geschliffen und grundiert werden – viel Arbeit für die kommenden Wochenenden!

Kategorien: Winterarbeit

2 Kommentare bisher.

  1. flo und lars sagt:

    oioioi, das sieht uns nach viel arbeit aus! aber, aber es wird wie immer bei björni und robbi…sehr schön!
    liebe grüße aus sierksdorf flo und lars

  2. Christian un Colin sagt:

    hi ihr beiden,  wünsche euch viel Spaß bei euren Winterarbeiten an Lotte. Sieht klasse aus. Freue mich auch das ich dieses Jahr wieder an meinem Boot weiterarbeiten kann und das Thema Haus so gut wie abgeschlossen ist…..Vielleicht sehen wir uns ja bald mal wieder. Würde mich freuen 😉  Lieben Gruß aus Norderstedt   Christian und Colin